Technische Daten

Nachfolgend finden Sie Auszüge aus technischen Prüfergebnissen renommierter deutscher und internationaler Prüfinstitute, sowie Rahmenbedingungen, unter denen DryTile zum Einsatz kommt.

Eigene Ü-Kennzeichnung

Bauaufsichtliche Zulassung:
DIBt Zulassungsnummer
Z-156.610-1373

Emissionsgeprüftes
Bauprodukt nach
DIBt-Grundsätzen

Brandverhalten: schwerentflammbar Klasse Bfl – s1 nach DIN EN 13501-1 auf
massiven, mineralischen Untergründen (Rohdichte >/= 1350 kg/m³) und auf
Untergründen aus Holz und Holzwerkstoffen
(Dicke >/= 10mm, Rohdichte >/= 475 kg/m³)

Akustische und konstruktive Entkopplung vom
Untergrund (13-18 db Trittschall­minderungswert
gemäß Test der ITA Wiesbaden)

Entsorgung (Fliese inkl. Korkbeschichtung
und Systemfugenmasse)